Teilen | 
 

 Camping Platz

Nach unten 
AutorNachricht
Logan
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 29.10.16
Ort : Ruhrpott

Meine Charaktere
Meine Charaktere::

BeitragThema: Camping Platz   Mo Okt 31, 2016 8:53 pm

Der Camping Platz, liegt auf der anderen Seite des Waldes.
Dort gibt es verschiedene Arten von Pavillons, die man schlecht einsehen kann und eine große Wiese, wo man sein Zelt aufschlagen kann.
Auf dem Camping Platz gibt es mehrere kleine Straßen, doch nur zwei Zufahrtstraßen, die eine liegt im Süden und die andere im Norden.

Im Westlichen Teil des Camping Platzes, gibt es ein heruntergekommenen Pavillon. Welcher von allen Seiten gut einsehbar ist.

Der komplette Platz ist von Wald umgeben.

_________________
Nach oben Nach unten
Heather
Administrator & Grafiker
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 29.10.16
Ort : In Wonderland with a cup of tea <3

Meine Charaktere
Meine Charaktere::

BeitragThema: Re: Camping Platz   Mi Nov 30, 2016 2:06 pm


Heather Gateway


»Ich schaute nach vorn, auf dem beinahe stillen Campingplatz der Menschen, und fragte mich, warum ich hier eigentlich saß und dabei zuschaute, wie die einzelnen, verteilten Zelte sich langsam aber sicher regten und immer mehr Menschen sich vom Schlaf noch streckend ins Freie quetschten. Es war ja fast schon eine Qual, ihnen einfach dabei zuzusehen, wie sie ihren kleinen Ausflug genossen, unwissend über die Gefahren die unter ihnen lebten.

Ich hatte mich auf den kühlen Waldboden gesetzt, der zu meinen Glück nicht von der Nacht feucht war wie es sich eigentlich gehöhrte. Mein Kinn ruhte auf die eingezogenen Knien, die Arme um die Beine geschlungen. Es sah womöglich so aus, als würde ich versuchen mich aufzuwärmen, aber wer wusste, was ich war, würde sowas wohl für lächerlich halten. Egal wie sehr ich es versuchen würde, mir eine angenehme Wärme zu geben, würde ich es wohl niemals schaffen. Ich war ein Vampir, da gehörte diese Eiseskälte, die einen das Herz gefrieren ließ, nunmal dazu. Das musste ich akzeptieren. Aber ich saß ja auch nicht so da, verschlungen auf den Waldboden, um micht zu wärmen. Nein, ich saß so dort, um meinen Willen Wiederstand zu leisten.

So ungern ich es auch zugebe, konnte ich nicht verleugnen, was dieses Biest in mir wollte. Blut, oh ja, viel Blut sogar. Ich würde sofort nach da unten stürmen und mir einer dieser vom Schlaf noch betäubten Menschen schnappen, die ich ja eigentlich als meine 'Beute' ansehen sollte. Wie gerne würde ich wieder Menschenblut auf meiner Zunge schmecken und diesen Rausch an Kraft spüren, die einem dann durchfuhr.

Aber ich konnte nicht. Ich wusste, wenn ich es zulassen würde, würde ich mir das Herz brechen, nachdem der Wahn aufgehört hatte. Ich würde mir nie wieder verzeihen können, und der unschuldige Mensch, der womöglich auch Familie, eine Ehe und Kinder hatte, würde mir nie wieder aus den Gedächniss kommen.

So sah ich mich gezwungen, einfach so da sitzen zu bleiben und die Menschen dabei zuzusehen, wie sie ihr langweiliges, trauriges Leben lebten, ohne zu wissen, dass sie in der nächsten Sekunde vielleicht von einen Monster angegriffen werden könnten. Monster, wie ich es eigentlich bin.«

[Schaut den Menschen beim aufstehen zu, vertieft sich in ihren Gedanken]
»001«
@Heather

_________________
»When the nature is playing against you«
»Heather Gateway«
Nach oben Nach unten
 
Camping Platz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wieder einmal Trennung wegen seiner Depression
» Affäre am A'platz zu Ende-zurück gewinnen möglich?
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1
» Sai's Astro-Mech Werkstatt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
City of doom ::  :: Andere Gebiete-
Gehe zu: